Cannabis Öl aus Bio Hanf

Entdecken Sie aussergewöhnliches Schweizer Cannabisöl, dem zehntausende in über 60 Ländern seit 2013 vertrauen.

Wählen Sie aus einer umfangreichen Auswahl von 88 Ölen, verfügbar mit oder ohne THC, und Konzentrationen von bis zu 30%.

Schnelle Lieferung direkt aus der Schweiz, inklusive aller Zollgebühren und Mehrwertsteuer. Ab einem Bestellwert von 100€ ist die Lieferung kostenlos.

Über unser Premium Cannabisöl

Entdecken Sie die feinsten Cannabisöle mit unserer schweizerisch hergestellten, biologischen und veganfreundlichen Palette. Unsere spezialisierten CO2-Extraktions- und Reinigungsmethoden gewährleisten unvergleichliche Reinheit und Potenz, während schädliche Chemikalien vermieden werden. Es ist Ihre natürliche und sichere Option für Wohlbefinden.

Vollspektrum-Cannabisöle: Entdecken Sie die Superzutaten der Natur

Unsere Vollspektrum-Formeln sind vollgepackt mit Cannabinoiden, Terpenen, Flavonoiden, Nährstoffen und Antioxidantien. Dieses vielfältige Profil aktiviert den Entourage-Effekt, verstärkt die gemeinsamen Vorteile und trägt zu Ihrem allgemeinen Wohlbefinden bei.

Breitspektrum-Cannabisöle: Komplette Vorteile, Null THC

Optieren Sie für unsere Breitspektrum-Öle für ein THC-freies Erlebnis, das dennoch eine reiche Palette an nützlichen Verbindungen liefert. Geniessen Sie die gesundheitlichen Vorteile von Terpenen, Cannabinoiden und mehr, ohne das Risiko, THC ausgesetzt zu sein.

Kaufen Sie mit Zuversicht, da unsere hochwertigen Öle den strengsten Qualitätsstandards entsprechen, zugeschnitten auf Ihre individuellen Vorlieben und Bedürfnisse.

Höchste Qualität Cannabisöl aus der Schweiz

Unsere Cannabisöl zeichnen sich durch ihre erstklassige Qualität aus, die durch GMP- und ISO 22716-2007-Zertifizierungen für die Produktion sowie durch die Empfehlungen von COSMOS ORGANIC und The Vegan Society (UK) für unsere Produkte unterstützt wird.

Wir gewährleisten Sicherheit und Wirksamkeit, indem wir bei jeder Charge Tests durch Dritte durchführen und uns häufigen Kontrollen durch örtliche Behörden und Zollbehörden unterziehen.

Lesen Sie mehr über die Qualitätskontrolle für Cannabisöl

GMP- und ISO 22716-zertifizierte Produktion

Unser Unternehmen befolgt seit vielen Jahren die Good Manufacturing Practices (GMP) und die offizielle Norm ISO 22716-2007 und wurde 2019 offiziell zertifiziert.

Lesen Sie mehr über GMP- und ISO-Zertifizierungen

Bio-Zertifizierung

Unsere Cannabisöl sind in Deutschland mit COSMOS ORGANIC zertifiziert und haben den unserer Meinung nach höchstmöglichen Bio-Zertifizierungsstandard in Europa erreicht.

Lesen Sie mehr über die Bio-Zertifizierung

Vegane Zertifizierung

Unsere Cannabisöl sind von der Vegan Society (UK) als vegan zertifiziert.

Lesen Sie mehr über die Vegane Zertifizierung

Prüfung durch Dritte in Schweizer Laboratorien

Jede Produktionscharge wird in unabhängigen Schweizer Labors, die auf die Prüfung und Analyse von Cannabisöl spezialisiert sind, mit anerkannten Prüfmethoden und -geräten getestet.

Unser Cannabisöl ist noch nie bei einem Test durch einen Dritten durchgefallen, was ein Beweis für unser Engagement ist, Ihnen Produkte von höchster Qualität zu liefern.

Siehe Testresultate
  • Was ist Cannabisöl?

    Cannabisöl enthält CBD, eine Schlüsselverbindung, die in der Cannabispflanze gefunden wird. Dieser Inhaltsstoff hat aufgrund seiner zahlreichen potenziellen Vorteile erhebliche Aufmerksamkeit erlangt.

    Weiterlesen: Was ist Cannabisöl?

  • Welche Konzentration von Cannabisöl ist für mich richtig?

    Wenn Sie neu bei Cannabisöl sind, ist es ratsam, mit einer niedrigeren Konzentration wie 500 mg (5 %) oder 1.000 mg (10 %) zu beginnen. Dies ermöglicht Ihrem Körper, sich an das Öl zu gewöhnen. Sie können dann allmählich die Konzentration anpassen, wie es für Sie passt.

    Weiterlesen: Welche Konzentration von Cannabisöl ist für mich richtig?

  • Vollspektrum vs. Breitspektrum-Cannabisöl: Was ist der Unterschied?

    Vollspektrum-Öle gelten im Allgemeinen als potenter aufgrund des "Entourage-Effekts" durch das volle Spektrum an Cannabinoiden. Diese Öle enthalten THC. Breitspektrum-Öle hingegen sind THC-frei.

    Weiterlesen: Vollspektrum vs. Breitspektrum-Cannabisöl

  • Welches Trägeröl sollte ich wählen?

    Die Öle haben unterschiedliche Inhaltsstoffe, welches jeweils unterschiedlich
    zur Hautpflege beitragen können. Hanfsamenöl bietet ein robustes, nussiges Aroma und ist reich an essentiellen Fettsäuren. Olivenöl hat einen milden Duft, während MCT-Öl noch milder ist und eine empfohlene Wahl für Erstnutzer darstellt.

    Weiterlesen: Welches Trägeröl sollte ich wählen?

  • Kann Cannabisöl topisch angewendet werden?

    Ja, unsere Öle sind reich an essentiellen Nährstoffen, die für die Hautgesundheit vorteilhaft sind. Die Europäische Kommission hat seine Hautpflegeeigenschaften anerkannt.

  • Wie viel Cannabisöl sollte ich verwenden?

    Die Menge variiert von Person zu Person und hängt von Faktoren wie Körpertyp und früherer Erfahrung mit Cannabisprodukten ab. Beginnen Sie mit einer niedrigeren Dosis und passen Sie diese bei Bedarf an.

    Weiterlesen: Wie viel Cannabisöl sollte ich verwenden?

  • Wann ist der beste Zeitpunkt, um Cannabisöl zu verwenden?


    Für optimale Ergebnisse verwenden Sie das Öl morgens und abends als Teil Ihrer täglichen Routine.

  • Wie schnell wirkt Cannabisöl?

    Die Wirkungen zeigen sich in der Regel innerhalb von 20-30 Minuten und können mehrere Stunden anhalten.

    Weiterlesen: Wie schnell wirkt Cannabisöl?

  • Wie lange bleibt Cannabisöl im Körper?

    Es bleibt für die meisten Personen 2 bis 5 Tage im System.

    Weiterlesen: Wie lange bleibt Cannabisöl im Körper?

  • Ist es sicher, nach der Verwendung von Cannabisöl Auto zu fahren?

    Unsere Öle enthalten THC-Gehalte unter der gesetzlichen Grenze von 0,2%, sodass sie Ihre Fähigkeit, Auto zu fahren oder tägliche Aufgaben zu erfüllen, nicht beeinträchtigen.

    Weiterlesen: Ist es sicher, nach der Verwendung von Cannabisöl Auto zu fahren?

  • Wird Cannabisöl bei einem Drogentest angezeigt?

    Nein, Drogentests suchen nach THC, nicht nach Cannabidiol.

    Weiterlesen: Drogentests und Cannabisöl

  • Wie sollte Cannabisöl verwendet werden?

    Unsere Cannabisöl Produkte sind ausschliesslich für die topische Anwendung bestimmt. Eine orale Einnahme des Produkts entspricht nicht dem Verwendungszweck.

    Weiterlesen: Wie sollte Cannabisöl verwendet werden?

  • Wie sollte ich Cannabisöl lagern?

    Um Ihr Cannabisöl in bestem Zustand zu halten, lagern Sie es an einem kühlen, dunklen Ort fern von Hitze und direktem Sonnenlicht. Stellen Sie sicher, dass die Flasche fest verschlossen ist, um eine Exposition gegenüber Luft und Feuchtigkeit zu vermeiden. Diese Schritte zu befolgen, wird die Potenz des Öls verlängern.

    Weiterlesen: Wie sollte ich Cannabisöl lagern?

  • Welche Vorteile hat Cannabisöl?

    Obwohl umfassende Forschungen noch im Gange sind, deuten Studien darauf hin, dass Cannabisöl positiv mit dem Endocannabinoid-System (ECS) interagiert. Der volle Umfang seiner Unterstützung muss jedoch noch vollständig verstanden werden. Wir sind nicht qualifiziert, Aussagen über potenzielle Vorteile zu treffen oder medizinische Beratung anzubieten.

  • Macht Cannabisöl high?

    Nein, unsere Cannabisöle enthalten weniger als 0,2 % THC, die psychoaktive Komponente, was sicherstellt, dass sie keinen euphorischen Effekt erzeugen.

    Weiterlesen: Hat Cannabisöl eine psychoaktive Wirkung?

  • Hat Cannabisöl therapeutische Eigenschaften?

    Keines der Produkte auf dieser Webseite ist dazu bestimmt, Krankheiten zu behandeln, zu heilen oder vorzubeugen. Hinweis: Bitte wenden Sie sich bei gesundheitlichen Problemen an Ihren Gesundheitsfachmann.

    Weiterlesen: Medizinisches Cannabis

  • Ist Cannabisöl in Deutschland legal?

    Ja, alle unsere Cannabisöle entsprechen den deutschen Gesetzen.

    Weiterlesen: Ist Cannabisöl in Deutschland legal?

  • Gibt es Nebenwirkungen von Cannabisöl?

    Generell wird Cannabisöl als sicher angesehen, obwohl einige leichte und seltene Nebenwirkungen auftreten können.

    Sollte die Anwendung unserer Produkte zu Hautirritationen führen, konsultieren Sie unverzüglich einen Gesundheitsfachmann.

    Weiterlesen: Gibt es Nebenwirkungen von Cannabisöl?

  • Ist Cannabisöl sicher für Kinder?

    Wir empfehlen unsere Öle nicht für Personen unter 18 Jahren.

    Weiterlesen: Ist Cannabisöl sicher für Kinder?

  • Ist Cannabisöl süchtig machend?

    Nein, unsere Cannabisöle sind nicht süchtig machend und enthalten keine Substanzen, die üblicherweise mit Sucht in Verbindung gebracht werden.

  • Kann ich eine Überdosis Cannabisöl nehmen?

    Die Wahrscheinlichkeit einer Überdosis Cannabisöl ist extrem niedrig. Im Gegensatz zu Substanzen mit psychoaktiven Eigenschaften stellt Cannabisöl in dieser Hinsicht ein minimales Risiko dar.

  • Kann Cannabisöl während der Schwangerschaft verwendet werden?

    Wir raten dringend von der Verwendung von Cannabisöl für Schwangere oder Stillende ab. Konsultieren Sie immer einen Gesundheitsdienstleister, bevor Sie unsere Produkte in solchen Fällen verwenden.

  • Sind diese Cannabisöle halal?


    Ja, unsere Cannabisöle sind halal-zertifiziert. Wir halten uns in unserem Produktionsprozess an islamische Richtlinien und vermeiden die Verwendung von Alkohol oder jeglichen verbotenen Substanzen. Sie können unsere Produkte mit der Gewissheit verwenden, dass sie den Halal-Standards entsprechen.

  • Was ist der Unterschied zwischen Cannabisöl und THC?

    Der Hauptunterschied liegt in den psychoaktiven Effekten. THC ist die Komponente, die das "High" verursacht, das üblicherweise mit Marihuana in Verbindung gebracht wird. Im Gegensatz dazu hat Cannabisöl diese psychoaktive Wirkung nicht.

    Weiterlesen: Cannabisöl vs. THC

  • Wie schnell wirkt Cannabisöl?

    Die Anfangszeit für Cannabisöl kann von 20 Minuten bis zu 2 Stunden variieren. Die Dauer seiner Wirkung hält typischerweise zwischen 2 bis 6 Stunden an, abhängig von verschiedenen Faktoren wie der Art der Anwendung und dem individuellen Stoffwechsel.

  • Gelten diese Cannabisöle als Nahrungsergänzungsmittel?

    Nein, unsere Cannabisöle gelten nicht als Nahrungsergänzungsmittel nach den Vorschriften der Europäischen Union oder des Vereinigten Königreichs. Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass Produkte wie cannabis-infundierte Getränke und Kapseln in die Kategorie der legalen Nahrungsergänzungsmittel fallen.