Diskrepanz im CBD-Gehalt: UK-Produkte im Fokus

2023-08-18T11:25:33Z
Diskrepanz beim CBD-Gehalt

In einer kürzlichen Studie über den CBD-Gehalt von in Großbritannien erhältlichen Produkten wurde eine signifikante Diskrepanz zwischen den beworbenen und den tatsächlichen CBD-Konzentrationen festgestellt. Diese Forschung wirft Licht auf das drängende Problem der fehlerhaften Produktkennzeichnung in der CBD-Industrie.

Studienübersicht

Forscher untersuchten die CBD-Konzentrationen in 63 Produkten von 40 verschiedenen Marken, die in Großbritannien erhältlich sind. Die Produkte, zu denen Tinkturen, Öle, E-Liquids und Getränke gehörten, stammten hauptsächlich aus großen britischen Reformhäusern und spezialisierten Online-CBD-Händlern. Ziel war es, einen umfassenden Überblick über die von Verbrauchern häufig verwendeten Produkte zu geben.

Methodik

Um einen fairen Vergleich zu gewährleisten, wurde für jede Tinktur und jedes E-Liquid ein Öl derselben Marke mit einem ähnlichen beworbenen CBD-Gehalt gekauft. Dieser Ansatz zielte darauf ab, Produktionsstandards als möglichen störenden Faktor zu eliminieren. Die CBD-Gehalte wurden mit Hochleistungsflüssigkeitschromatographie (HPLC) für wässrige Tinkturen, Öle und E-Liquids und Gaschromatographie-Massenspektrometrie (GC-MS) für Getränke analysiert.

Ergebnisse

Die Ergebnisse waren beunruhigend. Bei allen Produkttypen waren die gemessenen CBD-Konzentrationen niedriger als die beworbenen Mengen.

Nur 8% der Produkte hatten CBD-Konzentrationen, die innerhalb von 10% der beworbenen Stärke lagen.

Alle anderen Produkte wichen um mehr als 10% von den beworbenen Konzentrationen ab, wobei ein Öl sogar 50% mehr CBD enthielt als angegeben.

Übereinstimmung mit vorheriger Forschung

Diese Ergebnisse stimmen mit früheren Studien überein, die die Unrichtigkeit der Kennzeichnung von CBD-Produkten weltweit hervorgehoben haben.

Das Zentrum für Medizinischen Cannabis hatte bereits vor möglichen Kennzeichnungsproblemen auf dem britischen CBD-Markt gewarnt. Eine Analyse aus dem Jahr 2022 ergab, dass nur 38% der Produkte einen CBD-Gehalt hatten, der innerhalb von 10% der beworbenen Menge lag. Darüber hinaus enthielten mehr als die Hälfte dieser Produkte nachweisbare Mengen an kontrollierten Substanzen, einschließlich THC und Cannabinol (CBN).

Verbraucherwahrnehmung vs. Realität

Interessanterweise zeigte eine Verbraucherforschung aus dem Jahr 2019, dass die meisten britischen Verbraucher die von ihnen gekauften CBD-Produkte als hochwertig empfinden und glauben, dass die CBD-Gehalte den beworbenen Mengen entsprechen. Dieser starke Kontrast zwischen Verbraucherwahrnehmung und Realität unterstreicht die Notwendigkeit einer besseren Aufklärung und Bildung.

Bedarf an besserer Regulierung

Die Ergebnisse der Studie unterstreichen die dringende Notwendigkeit für verbesserte Branchenstandards und klarere gesetzliche Leitlinien. Die Forscher betonten die Wichtigkeit der Festlegung akzeptabler Toleranzgrenzen für beworbene CBD-Konzentrationen. Sie schlugen auch vor, dass zukünftige Forschungen sich auf die Bestimmung der CBD-Abbaugeschwindigkeiten in Verbraucherprodukten und auf die Produktinterne Varianz in der Kennzeichnungsgenauigkeit konzentrieren sollten.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Robin Roy Krigslund-Hansen

Robin Roy Krigslund-Hansen

About the author:

Robin Roy Krigslund-Hansen ist bekannt für sein umfangreiches Wissen und seine Expertise in den Bereichen CBD und Hanfproduktion. Mit einer Karriere, die sich über ein Jahrzehnt in der Cannabisindustrie erstreckt, hat er sein Leben dem Verständnis der Feinheiten dieser Pflanzen und ihrer potenziellen Vorteile für die menschliche Gesundheit und die Umwelt gewidmet. Im Laufe der Jahre hat Robin unermüdlich daran gearbeitet, die vollständige Legalisierung von Hanf in Europa zu fördern. Seine Faszination für die Vielseitigkeit der Pflanze und ihr Potenzial für eine nachhaltige Produktion veranlasste ihn, eine Karriere in diesem Bereich anzustreben.

Mehr über Robin Roy Krigslund-Hansen

Verwandte Produkte